Bentonit – Montmorillonit Pulver

17,99 

Bentonit bzw. Montmorillonit ist ungiftig und kann vielfältig eingesetzt werden. Wegen seiner guten Quellungseigenschaften eignet sich Montmorillonit zum Beispiel für die Herstellung von Hydrogelsalben. Die Salben lassen sich gut verstreichen und reizen die Haut nicht.

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Bentonit – Montmorillonit Pulver

Bentonit – eine helle Tonart – ist besonders reich an Mineralien. Das Schichtsilikat besteht größtenteils aus Montmorillonit. Montmorillonit ist fähig zum Ionenaustausch, zur Adsorption und zur Wasserhaltigkeit (Quellfähigkeit). Diese speziellen Eigenschaften machen das Schichtsilikat zu einem wichtigen pharmazeutischen Hilfsmittel.

Bentonit und Montmorillonit werden als Synonyme gebraucht. Beide Bezeichnungen stammen von unterschiedlichen Fundorten (Fort Benton USA / Montmorillon [Vienne] Frankreich) der grauweißen Tonart mit einem hohen Mineralgehalt. Bentonit ist ein infolge Verwitterung aus siliziumhaltigem vulkanischem Tuff, durch Kieselbakterien, Flechten und Pilze entstandenes Schichtsilikat, dessen Hauptbestandteil Montmorillonit ist.

Bentonit bzw. Montmorillonit ist ungiftig und kann vielfältig eingesetzt werden. Wegen seiner guten Quellungseigenschaften eignet sich Montmorillonit zum Beispiel für die Herstellung von Hydrogelsalben. Die Salben lassen sich gut verstreichen und reizen die Haut nicht.

Das Bentonit besitzt ein hohes Quellvermögen und kann auch äußerlich gut als Salbengrundlage verwendet werden. Traditionell findet die Salbe Anwendung bei Verletzungen, Stauchungen, Insektenstichen.

Inhalt: 250 g im hochwertigen Violettglas oder 500 g in einer Dose aus ökologischem Green-PE, hergestellt aus gentechnikfreiem Zuckerrohr und frei von Erdöl-Chemie.

100 % reines Bentonit. Sehr feines, homogenes, weißes Pulver.

Bei unserem Bentonit handelt es sich um ein natürliches Calcium-Natrium-Bentonit mit einem großen Anteil an Montmorillonit, einem wasserhaltigen Aluminiumhydrosilikat. Es ist nicht nano-vermahlen.

Daten laut Zertifikat

  • Montmorillonit-Gehalt > 90 %
  • ph-Wert (KCL) 9-10
  • Wassergehalt 10-12 %

Herkunft: Frankreich

In der EU ist Bentonit nicht als Lebensmittel zugelassen. Daher dürfen wir keine Verzehrempfehlung geben!