Goji-Beeren Bio, Rohkostqualität 250 g

Goji-Beeren Bio, Rohkostqualität 250 g

Goji – eine der gesündesten Früchte der Welt

Die Goji-Beere gehört zu den Früchten mit einem nachweislich sehr hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralien. So weist sie eine höhere Konzentration an Vitamin C als Orangenfrüchte auf und mehr Beta-Karotin als Möhren. Ihr Vitalstoffreichtum macht die Goji-Beere, die manche auch unter den Bezeichnungen „Wolfsbeere“ oder „Bocksdorn-Beere“ kennen, zu einer der gesündesten Früchte überhaupt.

Ursprünglich stammt die Frucht aus Asien. In China schätzen die Menschen Goji schon seit Jahrtausenden und setzen sie in der traditionellen Medizin zur Behandlung vieler Beschwerden ein. Aufgrund ihrer antioxidativen Eigenschaften soll sie freie Radikale im Körper bekämpfen und Alterungserscheinungen vorbeugen. Die Goji-Beere gilt neuerdings sogar als Anti-Aging-Wunder.

Neben Vitamin C sind die Vitamine A, B1, B2, B3, C und E reichlich in der Powerbeere vertreten. An lebenswichtigen Mineralien enthält sie unter anderen Zink, Eisen, Magnesium sowie Kupfer. Mit nur 100 Gramm getrockneten Goji-Beeren ist es dem erwachsenen Menschen möglich, seinen gesamten Tagesbedarf an Eisen zu decken!

Die Frucht ist nicht nur sehr gesund, sondern auch lecker. Sie schmeckt süß und frisch und lässt sich vielseitig in der Küche verwenden. Du kannst Obstsalate oder Müsli mit Goji verfeinern und geschmacklich aufwerten. Teefreunde bereiten aus getrockneten Goji-Beeren auch fruchtigen Tee zu. Mittlerweile sind die positiven Eigenschaften dieser Frucht nicht nur in Asien bekannt. Auch hierzulande wird Goji immer beliebter und ist für viele schon fester Bestandteil einer gesunden, vollwertigen Ernährung geworden.

Kundenmeinungen:

  • Die roten Wunderbeeren haben einen hervorragenden Geschmack
  • Man spürt förmlich die kraftvollen Vitamine
  • In Müsli, Smoothies oder zum Knabbern für zwischendurch
  • Ideal für Kinder geeignet
  • Ausgezeichnete Qualität

Zutaten: 100 % Goji-Beeren aus kontrolliert biologischem Anbau. Rohkostqualität.

Verzehrempfehlung: Als Einzelverzehrmenge werden ca. 70 Beeren pro Tag angegeben, gerne können auch mehr verzehrt werden – wie eine gesunde Nascherei. Du kannst die Beeren in Müsli, Obstsalat, in Gebäck oder Süßwaren geben. Verwende die Goji-Beeren wie Rosinen.

Ursprungsland: China

Inhalt: 250 g

EU-Biosiegel

DE-ÖKO-005

Wissenswertes zur Goji-Beere:

Der botanische Name der Goji-Beere lautet Lycium barbarum. Die kleine, rote Frucht ist auch als Gemeiner Bocksdorn oder als Wolfsbeere bekannt und gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. Ursprünglich stammt die Goji-Beere aus den Gebieten Südosteuropas und Südwestasiens. Der grüne Strauch, an dem die Blüten, Blätter und Früchte wachsen, erreicht eine Höhe von 2 bis 4 Metern. Die Blütezeit ist von Juni bis August, wobei die Beere von August bis Oktober reift. Reif sind die Gojibeeren orange-gelb bis leuchtend rot, was ihnen den weiteren Namen „roter Diamant“ bescherte.

Alte Pflanze mit Tradition

Das erste Mal Erwähnung findet die Goji-Pflanze vor ca. 4600 Jahren. Das ursprüngliche Anbaugebiet ist Ningxia in China. Auch heute noch stammen die meisten Gojibeeren aus der chinesischen Provinz. Das liegt vor allem an den landschaftlichen Gegebenheiten, die die Beere besonders nährstoffreich machen. Die Sträucher wachsen an dem gelben Fluss Huang He, der auf seinem Weg viele wertvolle Mineralstoffe aufnimmt. Von diesem Wasser ernährt sich die Goji-Pflanze und lagert diese Stoffe ein. Sie besitzt zudem viele Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und alle essentiellen Aminosäuren, aber auch Ballaststoffe und essentielle Fettsäuren. Sie enthält zudem mehr Eisen als Spinat.

Hoch geschätzt in der traditionellen chinesischen Medizin

In der traditionellen chinesischen Medizin hat die Gojibeere einen festen Platz. Ihr wird eine positive Auswirkung auf die Lebensenergie und das Yin zugeschrieben, da sie leicht verdaulich ist und die Milz nicht belastet. Damit soll sie, laut TCM, in der Lage sein, das Leben zu verlängern. Aus diesem Grund nutzen die Gelehrten schon seit Jahrtausenden die Goji-Beere zur Stärkung des Immunsystems, der Leber und des Herz-Kreislaufsystems.