Zahnpflegeset aus Sango Meereskoralle, Bio Grapefruitkernextrakt, Xylit

54,99 

Selbst entwickelte Mischung für die gesunde Zahnpflege aus Xylit Birkenzucker ✓ Grapefruitkernextrakt 800 Bio ✓ Sango Meereskoralle ✓ Hier erhältlich ➙

Kategorien: , Schlagwort:
  • Selbst entwickelte Mischung für Deine gesunde Zahnpflege
  • Aus 3 natürlichen Bestandteilen: Xylit Birkenzucker, Grapefruitkernextrakt 800 Bio und Sango Meereskoralle
  • Jede Zutat mit reinigenden und zahnpflegenden Eigenschaften
  • Besonders einfach in der Anwendung, inklusive Anleitung
  • Das Zahnpflegeset hält für mindestens 4 Monate

Matthias:

”


„Mein selbst entwickeltes Produkt verwende ich natürlich täglich, um meine Zähne optimal zu schützen! Schau Dir hier mein Video dazu an.“

Unser Set für gesunde, vitale und weiße Zähne

Regelmäßige Mundhygiene ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Zähne und Zahnfleisch gesund bleiben. Durch die richtige Zahnpflege können Schäden an Zähnen und Zahnfleisch oft vermieden und teilweise sogar auch reduziert werden. Genauso tragen saubere, weiße Zähne zu einem gepflegten Erscheinungsbild bei. Dem Zähneputzen und der Mundspülung wird bei der Zahnhygiene die größte Bedeutung zugeschrieben. Dabei sollten Zahnpflegeprodukte verwendet werden, die nachweislich einen positiven Einfluss auf die Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnhalteapparat haben.

In unserem Zahnpflegeset sind drei natürliche Substanzen enthalten, denen von wissenschaftlicher Seite eine reinigende und pflegende Wirkung zugeschrieben wird.

Das Zahnpflegeset besteht aus je 1x:

Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff aus der Natur, der die Bildung schädlicher, Karies auslösender Bakterien hemmen kann und zur Beschleunigung der Zahnschmelzmineralisierung beitragen soll. Vor allem im Rahmen der Kariesprophylaxe hat sich Xylit in den letzten Jahren einen Namen gemacht.[1][2] Dem Grapefruitkernextrakt 800 Bio wiederum wird eine antibakterielle Wirkung zugeschrieben. Seine besonderen Inhaltsstoffe sollen das körpereigene Immunsystem positiv beeinflussen, denn der Extrakt kann das Wachstum schädlicher Bakterien hemmen. Ebenfalls im Zahnpflegeset sind Sango Meereskorallen enthalten. Diese Korallen sind besonders reich an Kalzium und können sich deshalb zur Mineralisierung, aber auch zur Aufhellung der Zähne eignen.

Deine Set Vorteile: Beseitigt Zahnbelag, schont das Zahnfleisch, effektive Zahnreinigung

Fast all unsere Kunden berichten von sicht- und spürbaren Erfolgen:

  • Die Zähne sind heller
  • Karies ist verschwunden
  • Empfindliche Zahnhälse werden schmerzfrei
  • Die Zähne fühlen sich glatter und sauberer an
  • Auch als Spülung für den Mundraum morgens und abends ideal

Anwendung: So kommt das Zahnpflegset zum Einsatz

Die drei Produkte für Deine Zahnreinigung und -pflege lassen sich ohne großen Aufwand anwenden:

  1. Einen gestrichenen Teelöffel Xylit, drei Tropfen Grapefruitkernextrakt 800 Bio und einen halben Messlöffel Sango Meereskoralle im Mund auflösen.
  2. Zähne wie gewohnt mit der Zahnbürste putzen.
  3. Danach die Reinigungsmischung nur ausspucken, nicht mit Wasser nachspülen, damit die Stoffe auch noch nach dem Zähneputzen ihre Wirkung entfalten können.
  4. Um den Zahnpflegeeffekt nicht zu beeinträchtigen, solltest Du eine halbe Stunde nach dem Putzen nichts essen und trinken. Optimal ist eine zweimalige Anwendung des Zahnpflegesets pro Tag.

 

Neuer Call-to-Action

So lange hält das Zahnpflegeset: Wenn Du die Zutaten nur für die Zahnpflege zwei Mal täglich verwendest, dann reicht das Xylit für ca. 250 Tage, das Grapefruitkernextrakt Bio 800 für ca. 208 Tage und die Sango Meereskoralle für ca. 125 Tage.

Alle 3 Produkte können natürlich nicht nur für die Zähne verwendet werden. Xylit ist ein hervorragender Zuckerersatz, die Sango Meereskoralle ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel und der Grapefruitkernextrakt ein natürliches Antibiotikum.

Hier erhältst Du mehr Informationen zu den einzelnen Produkten im Set:

Xylit Birkenzucker, 500 g

Sango Meereskoralle, 100 g

Grapefruitkernextrakt Bio 800m 100 ml

Verwendung: Ein gestrichener Teelöffel Xylit zusammen mit drei Tropfen des Grapefruitkernextrak 800 Bio und einem halben Messlöffel Sango Meereskoralle werden einfach im Mund aufgelöst und man putzt mit dieser Mischung die Zähne wie gewohnt. Danach sollte die Reinigungsmischung nur ausgespuckt werden. Nicht mit Wasser nachspülen, damit die Stoffe auch noch nach dem Zähneputzen ihre Wirkung entfalten können! Um den Zahnpflegeeffekt nicht zu beeinträchtigen, sollte man eine halbe Stunde nach dem Putzen nichts essen und trinken. Optimal ist eine zweimalige Anwendung des Zahnpflege Sets pro Tag.

So lange hält das Zahnpflegeset: Wenn Du die Zutaten nur für die Zahnpflege zwei mal täglich verwendest, dann reicht das Xylit für ca. 250 Tage, das Grapefruitkernextrakt Bio 800 für ca. 208 Tage und die Sango Meereskoralle für ca. 125 Tage.

Alle 3 Produkte können natürlich nicht nur für die Zähne verwendet werden. Xylit ist ein hervorragender Zuckerersatz, die Sango Meereskoralle ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel und der Grapefruitkernextrakt ein natürliches „Antiobiotikum“.

Inhalt: 500 g Xylit Birkenzucker, 100 g Sango Meereskoralle, 100 ml Grapefruitkernextrakt Bio 800

Nährstoffe pro Verzehrempfehlung Sango Meereskoralle (2,4 g):

NährstoffMenge
Calcium545 mg*
Magnesium283 mg**

*68 % der Referenzmenge gemäß VO (EU) 1169/2011
**76 % der Referenzmenge gemäß VO (EU) 1169/2011

Nährstoffe pro empfohlene Tagesverzehrmenge Grapefruitkernextrak Bio 800 (2,4 ml):

NährstoffMenge
Vitamin C73 mg *
Bioflavonoide18,5 mg**

* 91 % der Referenzmenge gemäß VO (EU) 1169/2011
** Keine Empfehlung gemäß VO (EU) 1169/2011 vorhanden

Xylit ist für Hunde giftig! Bitte unter allen Umständen vermeiden, dass Hunde an Xylit oder Xylitprodukte gelangen können.

Quellen:
1: Scheinin A, Mäkinnen KK, Ylitalo K: Turkusugar studies I. An intermediate report on the effect of sucrose, fructose and xylitol diets on the caries incidence in man. Acta Odont Scand 32:383-412 1974.

2: Scheinin A, Mäkinen KK, Ylitalo K: Turku Sugar Studies V. Final report on the effect of sucrose, fructose and xylitol diets on the caries incidence in man.; Acta Odont. Scand 1975; 33, Suppl. 70, pp 67-104.

Spread the love